Gesund fit werden Rehasport im Fitnessstudio

  • verbessert Deine Leistungsf√§higkeit, Ausdauer und Belastbarkeit
  • schonende √úbungen, die Hilfe zur Selbsthilfe bieten
  • langfristige Sicherung Deines Reha-Erfolges
Jetzt Probetraining vereinbaren
Fitnesslevel Icon - smile X

Fitnesslevel

Anfänger und Fortgeschrittene, die unter körperlichen Beschwerden leiden

Kursdauer Icon - smile X

Dauer

60 Minuten

Kalorienverbauch Icon - smile X

KALorienverbrauch

zwischen 110 und 240 Kalorien pro Stunde

 

 

Schluss mit R√ľckenschmerzen, Knieschmerzen und Co. ‚Äď im Rehasport Kurs findest Du langsam wieder zur√ľck zu Deiner sportlichen Form und bringst Deinen K√∂rper sanft und schonend in Bewegung. So macht Sport wieder Spa√ü!

 

Probetraining vereinbaren

 

 

Was erwartet mich beim Rehasport?

 

Der Rehasport Kurs wird Dir normalerweise von Deinem Arzt oder Deiner √Ąrztin angeordnet. Der Rehasport Kurs richtet sich an alle, die unter k√∂rperlichen Beschwerden leiden. Dazu geh√∂ren beispielsweise R√ľckenschmerzen, Knieschmerzen oder Gelenkschmerzen. Auch nach einem Bandscheibenvorfall kann Rehasport helfen, langsam den K√∂rper wieder in Schwung zu bringen. Hier werden Koordination, Flexibilit√§t, Ausdauer und Kraft gest√§rkt, damit Du wieder schmerzfrei durch Deinen Alltag kommst.

 

Unter fachlicher Leitung wird im Rehasport Kurs ganz besonders darauf geachtet, dass die passenden √úbungen schonend und korrekt ausgef√ľhrt werden. In einer kleinen Gruppe absolvierst Du ein sanftes Funktionstraining, das meist mit der Hilfe von Kleinger√§ten wie z.B. Faszienrollen, Gymnastik- oder Pilatesb√§llen durchgef√ľhrt wird.

Rehasport und Krankenkasse

 

Normalerweise wird Rehasport vom Arzt oder der √Ąrztin verordnet. Dann werden die Kosten grunds√§tzlich von der Krankenkasse √ľbernommen, wenn Du das Muster KV 56 der Rehasportverordnung ausgef√ľllt eingereicht hast. In der Regel bekommst Du dann 50 √úbungseinheiten Rehasport von Deiner Krankenkasse genehmigt. Diese musst Du innerhalb von 18 Monaten in Anspruch nehmen, ansonsten verfallen die Stunden. Nat√ľrlich kannst Du Rehasport auch ohne √§rztliche Verordnung aus√ľben. Das Gute bei smile X: In Deiner Mitgliedschaft ist der Rehasport Kurs schon enthalten, Du musst daf√ľr also nichts extra zahlen!

Jetzt Rehasport Kurs testen

 

 

 

 

Rehasport: Effekte 

 

Diese Vorteile bringen ein Besuch des Rehasport Kurses mit sich:

 

  • mindert Deine Beschwerden und steigert Dein Wohlbefinden
  • hilft Dir dabei, Deinen K√∂rper wieder fit zu kriegen
  • regeneriert Deine Vitalit√§t und gibt Dir Lebensqualit√§t zur√ľck
  • erh√∂ht Deine Ausdauer, Beweglichkeit und Kraft
  • bewahrt Dich vor Folgesch√§den, die durch die Krankheit/Beschwerden bedingt sind

 

Probetraining vereinbaren

 

 

 

 

 

 

Rehasport

 

 

 

 

F√ľr wen ist Rehasport¬†geeignet?¬†

 

Beim Rehasport bist Du richtig, wenn Du Deinen K√∂rper wieder sanft und kontrolliert in Schwung bringen m√∂chtest ‚Äď egal, wie alt Du bist. Rehasport kann Dir helfen, Symptome zu lindern und dauerhaft Deine Befindlichkeit wieder zu verbessern. F√ľr folgende Krankheiten oder Beschwerden kann ein Rehasport Kurs sinnvoll sein (immer in Absprache mit Deinem Arzt oder Deiner √Ąrztin):

 

  • Arthrose
  • Asthma
  • Bandscheibenvorfall
  • Bluthochdruck
  • Diabetes
  • Gelenkerkrankungen
  • H√ľftprobleme
  • Knieschmerzen
  • Osteoporose
  • Rheuma
  • R√ľckenbeschwerden
  • Schlaganfall
  • Schulterschmerzen
  • √úbergewicht
Rehasport

Was bewirkt Rehasport? 

 

Bei vielen Krankheiten und Beschwerden, wie z.B. R√ľckenschmerzen oder Arthrose, spielen Sport und Bewegung eine gro√üe Rolle, um wieder gesund zu werden. Wichtig ist dabei, dass die √úbungen ganz speziell und schonend auf Deine Bed√ľrfnisse zugeschnitten sind. Gerade beim Rehasport steht das sanfte und schonende Training im Fokus, das Dir dabei hilft, wieder schmerzfrei auf die Beine zu kommen.

 

1. Aktiviert Deine Muskulatur und baut Muskeln auf

Wenn Du bei Deinen allt√§glichen Bewegungen Schmerzen hast, lassen der nat√ľrliche Bewegungsdrang und somit die k√∂rperlichen Aktivit√§ten nach. Das Problem dabei: Wenn wir uns weniger bewegen, vernachl√§ssigen wir unsere Muskeln und sie werden zu passiv. Beim Rehasport aktivierst Du Deine Muskulatur und baust sanft wieder Muskeln auf.

 

2. Bessere Gesundheit = Mehr Lebensqualität

Du bist vielleicht gewohnt, st√§ndig Beschwerden oder Schmerzen zu haben, wenn Du Dich in Deinem Alltag bewegst. Oder Du bist nach einer Krankheit so angeschlagen, dass Du Schwierigkeiten hast, wieder in Dein normales Leben zur√ľckzufinden? Beim Rehasport findest Du langsam, aber sicher wieder zur√ľck. Das bringt Dir wieder mehr Lebensqualit√§t und Freude an Bewegung.

 

 

 

 

 

Wie oft pro Woche sollte ich einen Rehasport Kurs besuchen?

 

Bereits eine Rehasport-Cycling-Einheit pro Woche ist ein guter Start. Versuche, Deinen K√∂rper langsam an die Belastung zu gew√∂hnen. F√ľr langfristige Erfolge empfehlen wir Dir 1-2 Rehasport-Einheiten pro Woche

 

 

Was sollte ich zum Rehasport Kurs anziehen?

 

  • lockere, gem√ľtliche Sportkleidung
  • feste Sportschuhe, in denen Du guten Halt hast

 

Rehasport jetzt testen

 

 

 

 

 

 

Rehasport

 

 

 

 

 

Rehasport:
Dein smile X Kursplan


Wir bieten Rehasport Kurse in verschiedenen Studios an ‚Äď mehrmals pro Woche zu verschiedenen Uhrzeiten.

 

Wo finden Rehasport Kurse in meiner Nähe statt?

Hier findest Du alle Studios, in denen wir Rehasport Kurse anbieten. Wähle ganz einfach Dein Studio und vereinbare ein unverbindliches Probetraining!

 

Zum Kursplan

 

 

 

Das könnte Dir auch gefallen:

Alternativen zu Deinem Rehasport Kurs